Tartar vom Saftplätzli

Anstelle von Angus Filet oder Angus Huft, habe ich das Angus Saftplätzli ( 320g) von Hand in ganz feine Stücke geschnitten. Dann, 1 frisches Eigelb, 1EL weiche Butter, 1 EL Senf, 1EL Tomatenpüree, 1 kleine Zwiebel, 3 Cornichons, einige Kapern klein geschnitten und in einer Schüssel unter das Saftplätzli Tartar gemischt. Mit Salz, Pfeffer und evtl. wenig Chili abschmecken.

Angus Saftplätzli Tartar